logo Onenote  

 

 

what about Onenote 2013

ein Erfahrungsbericht

 

 

Was wie funktioniert
so gehts schneller - Tastenkombinationen
Praxis: hierzu kann man Onenote 2013 benutzen
Onenote 2013 auf mobilen Geräten
Was man sonst noch wissen muss
Blog
Startseite

 

Hyperlinks

In OneNote 2013 kann man alles mit allem Verlinken.

Man kann in eine OneNote 2013 Seite einen Link zu einer Webseite, einer auf dem Gerät befindlichen Datei oder einer OneNote 2013 Seite herstellen.

 

Den Link zu einer internen einer Webseite, einer internen Datei oder OneNote 2013 Seite fügt man folgendermaßen ein:

Einfügen - Link (oder Strg + K)

es öffnet sich ein Fenster

"anzuzeigender Text" für den Hyperlink eingeben

"Adresse" eingeben: Webadresse (www.xyz.de) oder lokale Datei oder einen Speicherort in Onenote 2013 eingeben.

 

Den Link zu einer Webseite kann man auch Copy&Paste einfügen.

Im Browser auf Adresse klicken, diese wird markiert, kopieren.

Im OneNote 2013 Dokument an der entsprechenden Stelle einfügen, das Eingefügte wird automatisch als Hyperlink kenntlich gemacht.

 

Hyperlinks werden in OneNote 2013 automatisch farbig gekennzeichnet.

 

Einen Link in die gerade geöffnete Onenote 2013 Seite, genauer zum Absatz and die entsprechende Stelle, kann man folgendermaßen senden:

Mittels des Kontextmenus (Kontextmenutaste oder re. Maustaste) erreicht man "Link zu Absatz kopieren".

Zunächst passiert nichts.

Dann wechselt man zur OneNote 2013 Seite, die verlinkt werden soll.

Hier wählt man im Kontextmenu "Link zu Seite kopieren".

Wieder zurück zur ursprünglichen Seite.

Hier wählt man "Einfügen" mittels einer Optionen.

Es erscheint das die farbige Markirung, dass ein Hyperlink zu der vorher aufgesuchten Seite besteht.

 

Gut zu wissen, dass es dies gibt, einen praktischen Wert für meine Selbstorganisation sehe ich (noch?) nicht.

 

 

 

 

 

 

 

.

©by myself                        E-mail: Info@what-about-onenote2013-for-free.de