logo Onenote  

 

 

what about Onenote 2013

ein Erfahrungsbericht

 

 

Was wie funktioniert
so gehts schneller - Tastenkombinationen
Praxis: hierzu kann man Onenote 2013 benutzen
Onenote 2013 auf mobilen Geräten
Was man sonst noch wissen muss
Blog
Startseite

 

E-mails weiterleiten an Onenote

Über den Befehl "Mail weiterleiten" im Mailprogramm kann man empfangene E-mails in einen OneNote 2013 Abschnitt übertragen.

Man tippt: "me@onenote.com" im Adressfeld.

 

Damit die Mail sofort in Onenote "schnelle Notizen" erscheint, muss sie über das live.de oder outlook.com Konto weitegeleitet werden, das Konto, das auch im Backstagebereich als verbundenes Konto angegeben wurde. Bei anderen Konten funktioniert es anscheinend, d.h. die Mail wird versandt, aber sie kommt nicht an.

 

Hat die Mail Anlagen, funktioniert es meistens.
Anlagen in Mails kann man aber über den Send to Onenote Drucker in Onenote einfügen.

 

Im Microsoft Mail Konto (= live. de oder outlook.com Endung) kann man ein Alias erstellen.

Weiterhin kann man hier eine Weiterleitung an "me@onenote.com" einrichten, so dass alle Mails, die an das Microsoft Konto gehen, in Onenote erscheinen. Interessant, wenn man das Microsoftkonto nicht als Hauptkonto nutzt.

 

.

©by myself                        E-mail: Info@what-about-onenote2013-for-free.de